. .

Bautagebuch - Ausbau Firmensitz

Bauabschnitt III

 

Link zum Bauabschnitt I

Link zum Bauabschnitt II

Der Bauabschnitt III ist seit Anfang Juni 2014 abgeschlossen.

Link zum aktuellen Bauabschnitt IV.

Juni 2014

Das große Eckbüro der Softwarekonstruktion bietet genug Platz.

Und zum Abschluss noch einmal die Außenansicht.

Bitte beachten Sie: unser Kundenempfang befindet sich weiterhin auf der Rückseite (Gewerbering).

Vollständig eingerichtete Büros z.B. der Hardwarekonstruktion. Hardwarekonstruktion Hardwarekonstruktion

Jeweils einen Druckerraum und Besprechungsraum gibt es auf den Etagen des Bürogebäudes 3.

Druckerraum Besprechungsraum Oslo
Die zunächst provisorische Terasse und der Blick auf den Übergang zwischen "altem" und neuem Bürogebäude. Die provisorische Terasse Verbindung zwischen altem und neuem Bürogebäude
Die Kantine "Schmankerl" ist sowohl für das gemütliche Sitzen als auch für das Stehen eingerichtet. Kantine bestuhlt Kantine auch mit Stehtischen
Das Café Ausblick im 2. OG mit Balkon. Café Ausblick im 2.OG Balkon

 

Mai 2014

Die Garderobe ist links zu sehen. Die ersten Büroräume konnten bezogen werden. Garderobe Das erste bezogene Büro.
Die Glasflächen im Gebäude wurden mit Milchglasfolie gestaltet. Die beiden Cafeterias heißen "Café Zentral" (1.OG) und "Café Ausblick" (2.OG). Beklebung der Glasflächen im Treppenhaus Cafe Ausblick
Der Gang im 1. OG und das nun beleuchtete Treppenhaus sind fertiggestellt. Gang im 1. OG Das beleuchtete Treppenhaus

 

 

April 2014

Die neuen Besprechungsräume heißen "Oslo" und "Paris". Beschriftung Besprechungszimmer Möbel für Besprechungsraum
In vielen Büros wurden Whiteboarde aufgehängt. Whiteboarde an der Wand Whiteboarde an der Wand
Die Kantine vor und nach der Kücheninstallation. Die leere Kantine. Die Kantine nach der Kücheninstallation.
Die ersten Möbel wurden geliefert und aufgebaut. Die ersten Möbel wurden geliefert. So sehen die aufgebauten Möbel aus.

 

März 2014

Links der Blick auf die sonnigen Balkone - dahinter befinden sich die Kaffeeküchen. Rechts die akuelle Ansicht von der Nordseite (Schönbühler Str.) Der Blick  aus dem 1.OG auf die sonnigen Balkone. Dahinter befinden sich die Kaffeeküchen. Die aktuelle Ansicht des Bürogebäudes von der Nordseite aus.
Noch wird der Gang nur von Besuchern und Monteuren genutzt. Rechts ein Blick in die noch leere Kaffeeküche. Noch wird der Gang nur von Besuchern und Monteuren genutzt. Schnell noch ein Blick in die noch leere Kaffeeküche.
Hier sehen wir die Umkleide der Herren vor und nach der Montage der Spinde. Die Sozialräume der Herren noch ganz leer. Die Spinde wurden aufgebaut und strahlen in schönem Blau.
Die ersten Türen wurden eingebaut - links eine Bürotür, rechts der Eingang zum großen Pausenraum im Erdgeschoss.. So sieht eine typische Bürotür beim Staudinger aus. Die Eingangstür zum großen Pausenraum im Erdgeschoss.
Die Teppiche sind komplett verlegt. In den Büros ist der Boden fast schwarz und in den Besprechungs-räumen in blau gehalten. Fast schwarzer Teppich in den Büros. In den Besprechungsräumen ist der Teppich blau mit Karos.

 

Februar 2014

Das Treppenhaus hat sein Geländer bekommen und im 2. OG ist die Wandgestaltung mit Farbe und Licht fertig.
Die Deckenarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Hier ist der Gang mit Beleuchtung und ein Besprechungszimmer zu sehen.
Die Deckeninstallation im langen Gang im EG folgt demnächst und das Treppenhaus mit Oberlicht wird gestrichen.
In den Büros werden die Restarbeiten z.B. Lampen- und Klimageräteeinbau vorgenommen. Rechts ein neues Besprechungszimmer.
Der Innenhof aus dem Fenstergang im EG betrachtet.
Die Kabel zeigen den Platz für die geplante Außenbeleuchtung an und die Fensterbank im EG ist rechtzeitig vor dem Anstrich fertig.
Der Weg vom alten in das neue Bürogebäude (EG) und die aktuelle Außenansicht der Nordseite

 

Januar 2014

In der Kantine werden noch viele Kabel eingezogen und die akustischen Deckenplatten konnten teilweise eingehängt werden. In Arbeit - die Verkabelung in der Kantine. Die Deckenplatten in der Kantine konnten teilweise eingehängt werden.
In der Cafeteria 1. OG wurden sandfarbene Fliesen verlegt. Das Treppenhaus ist gesperrt - die Fliesen wurden verfugt. In der Cafeteria 1.OG wurden sandfarbene Fliesen verlegt. Das Treppenhaus ist gesperrt. Grund: die Fliesen wurden verfugt.
In den Büros werden die Wandkanäle eingebaut und die Bodenfliesen im Gang im 1.OG wurden verlegt und bald verfugt. In den Büros werden die Wandkanäle eingebaut. Die Bodenfliesen im Gang 1. OG wurden verlegt und bald verfugt.

 

Dezember 2013

Die Balkone und die Terassenüberdachung werden mit dem Kran in den Innenhof angeliefert und die Balkone installiert. Die Balkone und die Terassenüberdachung werden mit dem Kran in den Innenhof angeliefert. Die Balkone sind installiert.
Der Sozialraum nach dem Verspachteln und das WC mit Wandfliesen. Der Sozialraum nach dem Verspachteln. Das WC mit Wandfliesen.
Die Kabel werden in Eigenleistung gezogen und Kabel im Technikraum. Die Kabel werden in Eigenleistung gezogen. Kabel im Technikraum
Das Vordach wurde angebracht und Ansicht von der Südseite. Das Vordach wurde angebracht. Ansicht von der Südseite
Aktuelle Innenansichten der Sozialräume und Treppenhaus Aktuelle Innenansicht Sozialraum Aktuelle Innenansicht Treppenhaus
Der Innenhof ist auch "weiß" geworden. Die Südseite ist fertig verputzt. Der Innenhof ist "weiß" geworden. Die Südseite ist fertig verputzt.
Die Spachtel- und Malerarbeiten schreiten voran. Die Wandfarben werden mit Hilfe der Bodenfliesen ausgewählt. Die Spachtelarbeiten im Erdgeschoss gehen weiter. Farbauswahl mit Hilfe der Bodenfliesen

 

 

November 2013

Nach den Dämmarbeiten wurde die Fassade verputzt. Das Gerüst wurde inzwischen teilweise abgebaut. Vollwärmeschutz schreitet voran Das Gerüst wurde abgebaut.
Die Kastanie im Innenhof ist nun fast ohne Blätter und gibt den Blick auf die Vollwärmeschutz-Arbeiten frei. Der kahle Baum gibt den Blick im Innenhof frei. Auch von dieser Seite sind die Dämmarbeiten abgeschlossen.
Auch im Erdgeschoss snd nun die Heizungsrohre verlegt. Der Estrich im 1. OG trocknet langsam. Auch im Erdgeschoss sind nun die Heizungsrohre verlegt. Der Estrich im 1. OG trocknet langsam.

 

Oktober 2013

Der Vollwärmeschutz wird bei besten Temperaturen - dank goldenem Herbst - angebracht. Vollwärmeschutz 1 Vollwärmeschutz 2
Im Verbindungsgang EG ist der Trockenbau noch in Arbeit. Eine Etage höher wird die Fußbodenheizung verlegt. Verbindungsgang Erdgeschoss - Trockenbau ist in Arbeit Verbindungsgang 1.OG - Fußbodenheizung wird verlegt
Der Innenputz wird aufgebracht und trocknet und Seitenansicht von außen. Der Innenputz trocknet. Seitenansicht von außen

 

September 2013

Im Treppenhaus wurden die Glaswände installiert und Ansicht von außen. Scheiben vom Treppenhaus Das komplette Gebäude von außen.
Im neuen Gebäude gibt es kurze und ganz lange Gänge. kurzer Gang langer Gang
Der neue Verbindungsgang (links) und wie hoch der Bodenaufbau noch wird, zeigt die Höhe der Türschwelle (rechts). Der neue Verbindungsgang. Die Höhe der Türschwelle zeigt die Höhe des Bodenaufbaus.
Die Elektroarbeiten in der Kantine sind abgeschlossen. Der Trockenbau und die Verlegung der Leitungen gehen voran. Elektroarbeiten in Kantine Trockenbau und Verlegung der Leitungen gehen weiter

 

August 2013

Der Innenhof bei Sonnenschein. Der Trockenausbau beginnt. Der Innenhof bei Sonnenschein. Der Trockenausbau beginnt.
Nun sind alle Fenster eingebaut. Die Fensterbretter außen werden angebracht. Alle Fenster sind eingebaut. Die Fensterbretter außen werden angebracht.
Ansicht des Innenhofs - links ohne, rechts mit Fenster Ansicht vom Innenhof noch ohne Fenster Ansicht vom Innenhof mit Fenster
Ein letzter Blick aus diesem Fenster, bevor es zugemauert wird. Die ersten Deckenteile werden eingesetzt. Ein letzter Blick aus diesem Fenster, bevor es zugemauert wird. Die ersten Deckenteile werden eingesetzt.
Blick auf den Rohbau vom Kundenempfang aus und die Wände des 2.OG werden weiter gemauert. Blick auf den Rohbau vom Kundenempfang aus Die Wände des 2.OG werden weiter gemauert

 

Juli 2013

Aussicht vom Verwaltungsgebäude aus und die eigenen Elektroarbeiten haben begonnen. Aussicht vom Verwaltungsgebäude aus Der Beginn der eigenen Elektroarbeiten.
Die Maurerarbeiten gehen weiter. Die Maurerarbeiten gehen weiter. Die Maurerarbeiten gehen weiter.
Verschiedene Ansichten: von oben auf das Verwaltungsgebäude und auf die zukünftige Kantine. Ansicht vom 2. OG auf das Verwaltungsgebäude. Die zukünftige Kantine
Der zukünftige Eingang ist zu sehen und die Fensteröffnungen wurden verputzt. Der zukünftige Eingang ist zu sehen. Die Fensteröffnungen wurden verputzt.
Die letzten Teile der Decke werden mit vereinten Kräften eingesetzt. Mit vereinten Kräften werden die letzten Teile der Decke eingesetzt. Ansicht von oben auf die Betondecke
Die Betondeckenteile für das 2. OG werden "eingeflogen". Die Betondeckenteile werden eingeflogen. Die Betondeckenteile für das 2.OG werden eingeflogen.
Die Anbindung an das Bürogebäude ist zu sehen. Die Betonier- und Bewehrungsarbeiten gehen weiter. Die Anbindung an das Bürogebäude ist zu sehen. Die Betonier- und Bewehrungsarbeiten gehen weiter.
Das 1.OG wird weiter gemauert. Das 1. OG wird weiter gemauert. Das 1. OG wird weiter gemauert.

 

Juni 2013

Die Treppe "fliegt" ein und wird eingepasst. Die Treppe "fliegt" ein... ..und wird eingepasst.
Die Verbindung zum Bürogebäude wird gemauert und die Betondecke zum 01.OG ist eingesetzt. Die Verbindung zum Bürogebäude wird gemauert. Die Betondecke zum 1.OG ist eingesetzt.
Verschalungen für das 1.OG werden angebracht und Blick in Richtung Halle. Verschalungen für das 1.OG werden angebracht. Blick in Richtung Halle
Der Sturz am Treppenhaus wird eingebaut. Blick auf die spätere Kantine. Der Sturz am Treppenhaus wird eingebaut. Der Blick auf die spätere Kantine.
Die Maurerarbeiten schreiten voran. Die Türen- und Fensterausschnitte sind schon erkennbar. Die Maurerarbeiten schreiten voran. Die Ausschnitte für Türen und Fenster sind schon erkennbar.
Die erste Reihe Ziegelsteine wurde gesetzt. Die Übersicht von oben zeigt den Fortschritt der Mauerarbeiten. Die erste Reihe Mauersteine steht. Übersicht von oben
Das Fundament ist fertig und die ersten Mauersteine wurden angeliefert. Das Fundament ist fertig. Die ersten Mauersteine wurden angeliefert.

Mai 2013

Die Bewehrung ist fertig und die Betonierarbeiten können starten. Die Bewehrung ist fertig. Die Betonierarbeiten können starten.
Mit den Bodenarbeiten wurde begonnen und der Baukran wurde aufgestellt. Die Bodenarbeiten gehen voran. Der Baukran wurde aufgestellt.
Der Abriss ist fertig. Der Abriss ist fertig. Ansicht nach Abriss
Das war einmal die alte Bodenplatte. Der Keller bleibt bestehen. Das war einmal die Bodenplatte. Der Keller bleibt bestehen.
Ein Haufen Schutt und fast filigrane Baggerarbeiten. Ein Haufen Schutt Fast filigrane Baggerarbeiten
Der Bagger aus Sicht des 1. OG des Verwaltungsgebäudes. Der Innenhof ist zu sehen. Der Bagger aus Sicht des 1.OG Der Innenhof ist zu sehen.
Ob Stahl dem "Dino" schmeckt? Ob Stahl dem "Dino" schmeckt? Ob Stahl dem "Dino" schmeckt?

 

April 2013

Die letzte Wand steht noch, aber nicht mehr lang... Die letzte Wand steht noch... ...aber nicht mehr lang.
Der Bagger "beißt" sein erstes Loch. Der Bagger beißt sein erstes Loch. Der Bagger "beißt" sein erstes Loch.
Die Fenster wurden entfernt und alle Materialien werden fein säuberlich getrennt. Die Fenster wurden entfernt. Getrennte Materialien
Das Büro- und Fertigungsgebäude kurz vor dem Abriss von vorn und von hinten. Ansicht von vorn Ansicht von hinten
Der Empfang befindet sich nun am Tor 3 (Gewerbering).. Der Empfang befindet sich nun am Tor 3. Die Containerlandschaft wird aufgestellt.