. .

24.08.2017

Roboterautos gebaut

Ferienprogramm bei der Staudinger GmbH in Loiching

Einen ganzen Vormittag lang konnten sich insgesamt zwölf angemeldete Kinder aus dem Gemeindegebiet Loiching beim diesjährigen Ferienprogramm bei der Staudinger GmbH im Werk 2 im Löten und Verdrahten üben. Sie bauten unter Anleitung der Ausbilder Lothar Hölzl und Thomas Kagerer ein eigenes Roboterauto. Die elf Jungen und ein Mädchen im Alter ab 10 Jahren, interessierten sich für Technik und hörten den Erklärungen aufmerksam zu. Dann ging es ans Selbermachen und bauen. Die Kinder, die bereits den Kurs „SET-Schüler entdecken Technik“ an der Grundschule in Loiching besucht hatten, konnten mit ihrer Erfahrung den anderen helfen. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann an den Endspurt. Gemeinsam schaffte es am Ende jeder kleiner Teilnehmer, dass sein Roboterauto, wie vorgesehen automatisch entlang einer willkürlich angebrachten schwarzen Linie am Boden entlang fuhr. Bevor die Eltern pünktlich zur Abholung kamen, nutzten alle Kinder ausgiebig die Gelegenheit mit ihren Fahrzeugen in der Lehrlingswerkstatt zu fahren. Mit leuchtenden Augen und ihrem neuen Sommerspielzeug ging es für die Kinder wieder nach Hause.

Roboterauto bei Ferienprogramm der Staudinger GmbH gebaut

Die Ferienkinder mit den Ausbildern Lothar Hölzl (l.) und Thomas Kagerer (r.)