. .

12.09.2016

15. Gewerbeschau in Loiching

Roboter-Schulungszelle weckt Interesse

Zur 15. Gewerbeschau lud der Gewerbeverein Loiching vom 10.-11. September ein. Die Staudinger GmbH hat die Gelegenheit genutzt, um ihre Leistungsfähigkeit sowie den Bereich Ausbildung einem breitem Publikum zu präsentieren. Die Kleinsten bekamen ihr erstes „Firmenhandy“ zugesteckt. Die Gummibärchen, die im ausgestellten Simulationsmodell gekonnt ihre Kreise drehten, waren auch heiß begehrt. Sie überlebten die zwei Ausstellungstage fast unbeschadet. Ob Groß oder Klein, für jeden war etwas zu entdecken. Die Roboter-Schulungszelle, die mit den Staudinger-Komponenten „Trennende Schutzeinrichtung“, Turnkey-Schränken und Behälterturm ausgestattet ist, zog großes Interesse auf sich. Viele eigene Mitarbeiter nutzten die Gelegenheit, ihre Arbeit bzw. Arbeitsstelle zu zeigen, Bewerber knüpften Kontakte, ehemalige Ausbilder erkannten ihre Ex-Azubis wieder, Lehrer fragten nach Praktikas, Mütter nach dem nächsten SET-Kurs und Väter erklärten anhand der Roboterzelle, wie ihre eigene Arbeitsstätte im Werk aussieht. Am Sonntag machten Vertreter der IHK-Niederbayern mit Hauptgeschäftsführer Herrn Walter Keilbart und der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, vertreten durch Vizepräsident Herrn Richard Hettmann sowie der Gewerbeverein einen Abstecher in das Werk 2 der Staudinger GmbH. Aufgrund der großen Hitze waren insgesamt weniger Besucher als bei der letzten Gewerbeschau da, diese nutzten aber die Gelegenheit sich ausführlich zu informieren.

 

Besuch durch Gewerbeverein, IHK und HWK

Unser Team zur Gewerbeschau in Loiching.