. .

25.04.2018

Neuzugang in der Geschäftsleitung der Staudinger GmbH

Thomas Huber ist neues Mitglied der Geschäftsleitung

 

Veränderungen sind der Motor der Zukunft. Als neues Mitglied des Motors der Staudinger GmbH dürfen wir Ihnen kurz vorstellen: Thomas Huber, 49 Jahre, geboren in Regensburg, absolvierte sein Maschinenbau-Studium an der OTH Regensburg. Seine bisher wichtigsten beruflichen Stationen waren: Leiter der Abteilung Betriebsmittelbau bei der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH in Regensburg, Technischer Leiter beim Sonderanlagenbauer Kurtz GmbH in Kreuzwertheim und zuletzt Geschäftsführer bei der Schabmüller Automobiltechnik GmbH in Ingolstadt.

Wir, die bisherigen Geschäftsführer Franz Mandl und Edmund Sagawe, freuen uns sehr, gemeinsam mit Thomas Huber den Weg in die Zukunft zu gehen und können Ihnen versichern, dass wir mit Leidenschaft das Bestehende weiterentwickeln werden.

Veränderungen sind oft nicht leicht. So fällt es uns schwer, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Franz Mandl aus gesundheitlichen Gründen das Unternehmen als Geschäftsführer zum 31.12.2018 leider verlassen wird. Wir sind uns sicher, dass wir als Geschäftsleitung gemeinsam mit allen Mitarbeitern weiterhin die richtigen Stellschrauben am Motor der Staudinger GmbH anziehen werden, um auch in Zukunft für Sie „Vollgas“ zu geben.

Für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit danken wir Ihnen schon jetzt und freuen uns, Sie weiterhin zu unseren treuen Kunden und Partnern zählen zu dürfen.

 

Die Geschäftsleitung der Staudinger GmbH: Thomas Huber, Franz Mandl, Edmund Sagawe

Die Geschäftsleitung der Staudinger GmbH: v.l.: Thomas Huber, Franz Mandl, Edmund Sagawe