. .

Montag, 05.03.2012
Schüler entdecken Technik an der Grundschule Altstadt

Abschlussveranstaltung

 

"Endlich geht`s los!", so freute sich einer der ausgelosten Schüler der 3. und 4. Klasse, der am Projekt "SET – Schüler entdecken Technik" in Zusammenarbeit mit dem Verein „Technik für Kinder“ teilnehmen durfte. So begann der Kurs und die Kinder konnten unter der Anleitung der Auszubildenden Dominik Frick und Christoph Heine schrauben, löten, anklemmen, zerlegen und vor allem mit viel Spaß Technik erleben.

Schüler entdecken Technik an der Grundschule Altstadt

Das Projekt „SET – Schüler entdecken Technik“ bietet Mädchen und Jungen von der 3. – 6. Klasse an sechs Nachmittagen eine sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Lehrplänen. Für die Grundschule Altstadt in Dingolfing hat die Staudinger GmbH die fachliche Betreuung für die Kinder übernommen. Der Kurs des ersten Halbjahres ging vergangene Woche zu Ende und konnte die Schülerinnen und Schüler wieder für Technik zum Anfassen begeistern.

Im zweiten Halbjahr wird es den nächsten Kurs geben, zu dem sich bereits viele Kinder angemeldet haben. Ab diesem Zeitpunkt kann sich auch die Grundschule in Kronwieden über die Übernahme der Patenschaft inkl. Übernahme sämtlicher Kosten durch die Staudinger GmbH freuen. Die Zusammenarbeit liegt durch die direkte Nachbarschaft nahe und kann nun in die Tat umgesetzt werden.

Das Unternehmen fördert damit nicht nur den eigenen Techniknachwuchs, sondern hilft mit, das Interesse für die technischen Berufe zu fördern und damit dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.