. .

Dienstag, 23.12.2008
Hohe Zahl von Ehrungen im Hause Staudinger

Rückblick auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr

Kronwieden: Im Rahmen der Weihnachtsfeier konnte die Geschäftsleitung der Staudinger GmbH in diesem Jahr eine große Anzahl von Mitarbeitern wegen langjähriger Betriebszugehörigkeit und erfolgreicher beruflicher Weiterbildung ehren. Die Staudinger GmbH blickt damit nicht nur auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2008 zurück und kann mit vorsichtigem Optimismus in das Geschäftsjahr 2009 starten, sondern kann mit einer loyalen Mitarbeiterschaft den zukünftigen Herausforderungen relativ gelassen entgegen sehen.

Alleine 18 Mitarbeiter konnte die Geschäftsleitung wegen langjähriger Betriebszugehörigkeit ehren. Für 40 Jahre wurde Siegfried Hobmeier, für 35 Jahre Elisabeth Staudinger, für 30 Jahre Reinhard Falkowski, Norbert Kramer, Limbrunner Heribert, für 25 Jahre Günter Kittel, für 20 Jahre Alois Bergwinkl, Stefan Grill, Thomas Herker, Gustav Konrad, für 10 Jahre Helmut Fliesser, Gerlinde Huber, Thomas Kenza, Thomas Kolbeck, Manfred Rogner, Edmund Sagawe, Manfred Schratzenstaller und Ruth-Anna Soodt geehrt.

Vier Mitarbeiter wurden für ihre erfolgreiche berufliche Weiterbildung geehrt. Dies waren Dario Blazevic (Elektrotechniker), Michael Hagn (Elektrotechniker), Andreas Mitterer (Elektromeister) und Elisabeth Staudinger (Betriebswirtin VWA).
Nach dem „Ehrungs-Marathon“ feierte die Belegschaft in geselliger Runde in den Abend hinein. Mit Stolz konnte man auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Der Ausblick auf das Jahr 2009 lassen die Belegschaft der Staudinger GmbH vorsichtig optimistisch in die Zukunft blicken.

Weihnachtsfeier 2008