. .

03.09.2018

Ausbildungsbeginn im Hause Staudinger

Anfang September 2018 begann im Hause Staudinger die berufliche Laufbahn für insgesamt acht neue Auszubildende. Die Lehrlinge in den Berufen Elektroniker für Betriebstechnik und Industriemechaniker wurden von Geschäftsführer Edmund Sagawe, sowie den Ausbildern Lothar Hölzl und Thomas Kagerer in der Kantine „Schmankerl“ begrüßt. Traditionell sind bei diesem ersten Schritt ins Berufsleben die Eltern ebenfalls eingeladen, die dieses Angebot auch dieses Jahr wieder gerne nutzten. Die Entwicklung der Firma vom Elektroinstallationsbetrieb 1950 bis hin zum Dienstleistungsbetrieb für Automatisierungstechnik erläuterte kurz Hr. Sagawe bevor es zum Betriebsrundgang am Werk 1 ging. Die Lehrlingswerkstatt, die immerhin in den nächsten vier Monaten das zweite „Zuhause“ der Auszubildenden sein wird, befindet sich im Werk 3, ebenfalls im Gewerbering in Loiching.

Auf dem Fußweg dorthin wurden die aktuellen Baumaßnahmen am Werk 2 kurz thematisiert. Bei dem anschließenden gemeinsamen Snack konnten erste Kontakte für die Ausbildungszeit geknüpft werden. Was jeder für eine gelungene Ausbildung beitragen kann - darüber wurde in der großen Runde gesprochen. Wichtig für alle Beteiligten sind dabei ehrliche Kommunikation und gegenseitige Unterstützung. Werkzeugausgabe und Sicherheitsunterweisung meisterten die Neuankömmlinge anschließend erfolgreich ohne Eltern an ihrem ersten Ausbildungstag. Wir wünschen den neuen Auszubildenden viel Erfolg. Auch für 2019 suchen wir Auszubildende in den Berufen Elektroniker für Betriebstechnik und Industriemechaniker.

 

Ausbildungsbeginn im Hause Staudinger mit acht Lehrlingen 2018